Rechenschieber

 

 

 

 

Kostenreduzierung in Zeiten steigender bzw. volatiler Preise / maximale Ergebnisse gemeinsam mit ausgewählten Experten

 

pflicht kuerZwei unserer wichtigsten Kostenfelder sind gleichzeitig bedeutende Ausgabenpositionen in Industrie- und Handelsunternehmen. Beide sind dort unerlässliche Grundfunktionen, die aber eigenen Gesetzmäßigkeiten folgen. Es sind komplexe Systeme, bezogen auf: strategisch Fragen, Bedarf und Abnahme sowie Konditionen und Regularien. Wir sprechen von Energie und Transport/Logistik. Lesen Sie mehr ...

Ihr direkter Draht zu Budgetconsult +49 89 90405-921

Budgetconsult ist Mitglied im: BMEBVL

Externe Einkaufsdienstleistung

Plusminus 50% der Unternehmenskosten entfallen auf den Einkauf. Ein wachsender Anteil daran sind indirekte Kosten. Einkauf und Logistik sind die Hebel in der Supply Chain. Das Wesentliche tun, Gewinne steigern, durch ein vitales Kostenmanagement und optimierte Lieferketten.

 

Unser Fokus sind Dienstleistungen rund um Ihren Einkauf. Wir sind Teil Ihrer Toolbox, wenn Transport/Logistik sowie die vielschichtigen Sach- und Dienstleistungen auf die Agenda kommen.

 

Intelligentes Kostenmanagement erfordert die Abwägung vieler Kosten/Nutzen Faktoren und Performance Aspekte. Unsere besondere 360° Sicht auf die Beschaffungsobjekte bringt Transparenz, und Planbarkeit und Kostenersparnis.

 

Eine ambitionierte Realisierung der Potenziale erfordert Zeiteinsatz und Expertise. Budgetconsult als neutraler, in Projekten eng verzahnter Dienstleister, kompensiert ein Ressourcen-Gap temporär und erfolgsorientiert.


Unabhängige Logistikberatung

Transport- und Logistikperformance sowie die Supply Chain Strategien sind das Rückgrat von Beschaffung und Absatz. Als Querschittsfunktion tangiert die Logistik praktisch alle Unternehmensbereiche. Deren Optimierung steht im Zentrum unserer Beratung.

 

Wissen, wie Güterverkehrsunternehmen bzw. Logistikdienstleister funktionieren bzw. kalkulieren – Wissen, welche Hebel in der Lagerorganisation und den Beständen stecken – Wissen, um globale Zusammenhänge – Unternehmen brauchen dies, sollten aber nicht 100% vorhalten. Spezielle Fragestellungen können bedarfsgerecht, extern in Projekten abgedeckt werden.

 

Der Preis ist ein Hebel, jedoch nicht der Einzige. Auf dem Weg zu niedrigen Gesamtkosten und Performance Steigerung empfehlen wir alle Stellschrauben der Logistik gleichermaßen zu betrachten. Die Optimierung beginnt im eigenen Unternehmen, mit dem Dreiklang von Strategie, Struktur und Prozessen.

 

Fairness und Kooperation im Miteinander von Auftraggeber, Lieferanten und Dienstleistern aus Transport und Logistik zahlen sich aus und schaffen langfristige Perspektiven. Die Einbeziehung aller Stakeholder zur Erreichung eigener Ziele, kennzeichnet die moderne Wirtschaft.